Kreismeister 2019 - I101

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kreismeister 2019

Schau/Ausstellung > Kreisschau
Wardenburger Kaninchenzüchter gewinnen die Kreisvereinsmeisterschaft der Jugendund 9 Kreismeister – Titel
Mit vielen herausragenden Auszeichnungen kehrten die Wardenburger Kaninchenzüchter von der im November in Delmenhorst durchgeführten Kreisverbands – Kaninchenausstellung zurück. Einige Züchter hatten nicht ausgestellt, weil sie ihre Kaninchen zur Bundesschau nach Karlsruhe bringen wollen.Die Jugend errang die Kreisvereinsmeisterschaft und die Senioren erreichten den 3 Platz.
Einen beachtlichen 8. Platz bei den Gesamtleistungen erreichte Ursula Schäfer mit ihren Zwergwiddern thür.-farbig. Klassenkreismeister bei der Jugend wurde Marie-Fee Mehrens und Jungtierklassenkreismeister wurde Vanessa Witt. Die JugendlichenCecile Frahmann, Vanessa Witt und Marie-Fee Mehrens wurden Kreismeister und erhielten Landesverbands-  Kreisverbandsehrenpreise. Die Geschwister Enno und Julius Kettler wurden Jugendjungtierkreismeister. Renke Schmidt bekam einen der seltenen Stiftungspokale und Mirko Gohde einen Ehrenpreis.
Bei den Senioren wurden Hans-Günter Steenken, Norbert Ritzkowki, Jürgen Frahmann, Walter Borchers, Ursula Schäfer und Arne Erlach Kreismeister mit ihren Rassen. Geehrt wurden diese Züchter mit Urkunden und Landes- und Kreisverbandsehrenpreisen.
Der Züchter Klaus Martens erhielt ebenfalls einen Kreisverbandsehrenpreis für ein mit vorzüglich bewertetes Schwarzes Wiener Kaninchen. Mit großer Zuversicht können nun die Bundesschau in Karlsruhe, die im Dezember 2019 stattfindet sowie die Landesverbandsschau, die im Januar 2020 in Leer ausgetragen wird, beschickt werden.
Senioren: Walter Borchers, Norbert Ritzkowski, Ursula Schäfer, Jürgen Frahmann u. Arne Erlach - es fehlt Hans Günter Steenken
Jugend: Vanessa Witt, Cecile Frahmann u. Julius Kettler - es fehlt Marie-Fee Mehrens
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü