Kreismeister 2021 - I101

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kreismeister 2021

Schau/Ausstellung > Kreisschau
Wardenburger Kaninchenzüchter gewinnen die Kreisvereinsmeisterschaft der Jugend und der Senioren und 13 Kreismeister- sowie zwei Jungtierkreismeister – Titel
Mit vielen herausragenden Auszeichnungen kehrten die Wardenburger Kaninchenzüchter von der im November in Delmenhorst durchgeführten Kreisverbands – Kaninchenausstellung zurück.
Die beste Gesamtleistung der Kreisschau erreichten wie im Vorjahr die Geschwister Cara und Lucas Meyburg mit ihren weißen Zwergwiddern. Den vierten Platz sicherte sich Stefan Meyburg mit seinen Sachsengold-Kaninchen. Bei der Gesamtleistung gehen jeweils 8 Tiere der Aussteller in die Wertung. Die besten Zuchtgruppen stellten in ihrer jeweiligen Klasse Norbert Ritzkowski mit Weißgrannen, Stefan Meyburg, Cara und Lucas Meyburg, Marek Friedritz mit Zwergwidder thüringer-weiß und Marie-Fee Mehrens mit Schwarzgrannen. Sie wurden Klassenkreismeister und mit Urkunden ausgezeichnet. Die Jugendlichen Renke Schmidt mit Mecklenburger Schecken schw.-weiß, Cara und Lucas Meyburg, Marie-Fee Mehrens und Marek Friedritz wurden auch Kreismeister und erhielten alle einen Ehrenpreis. Diesen erhielten auch die Jugendjungtierkreismeister, die Geschwister Enno und Julius Kettler mit Rhönkaninchen.
Bei den Senioren wurden Karin Staab, Norbert Ritzkowski, Volker Göttsche, Walter Borchers, 2 x Stefan Meyburg, Heinz Martens, Ursula Schäfer und Werner Borchers Kreismeister mit ihren Rassen. Geehrt wurden diese Züchter jeweils mit einem Präsent sowie mit Landes- und Kreisverbandsehrenpreisen. Jungtierkreismeister wurden Arne Erlach mit Satin hasenfarbig.
Die Züchter Klaus Martens, Vanessa Witt und Alina Kühl erhielten für ihre Zuchttiere Prädikate von hervorragend und sehr gut.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü